Von der Bundesliga in die Verbandsliga: So lief das Debüt von Mo Idrissous bei Rot-Weiß Frankfurt

Mo Idrissou hat schwierige Wochen hinter sich. In Österreich saß er in Abschiebehaft, seine fußballerische Karriere schien sich dem Ende zu nähern. Doch der Ex-Profi feiert bei RW Frankfurt sein Comeback.

22.Spieltag (29.02.20)

Endergebnis: 0:0

Aufstellung SKV Rot-Weiss Darmstadt:
31 Marlon Allmann, 3 Michael Adusei, 5 Patrick Bohn, 6 Marvin Deusser, 7 Abdulrahman, 9 Murad Mahmudov, 10 Noel Wembacher, 12 Adrian Kireski, 17 Niklas Höhl, 18 Donat Tala, 19 Damiano Gruner

Einwechselspieler:
1 Tom Henssel, 2 Ludovic Fai, 4 Niklas Gerhard, 8 Stephan Damm, 11 Flavio Alberto Cuna, 14 Luciano Pepe, 16 Mike Rummel

Trainer:
Dominik Lohrer

Aufstellung SG Rot-Weiss Frankfurt:
23 Daniel Duschner, 3 Michael Amoah, 6 Philipp Topic, 7 Canel Burcu, Mohamadou Idrissou, 10 Hasan Demir, 13 Mark Nowak, 14 Patrick Gürser, 15 Belmin Müller, 16 Bodo Sturmheit, 17 Ante Terzic

Einwechselspieler:
30 Tolga Ercan, 5 Marko Brasnic, 9 Idris Sarssar, 18 Kubilay Dincer, 19 Faruk Arslan, 20 Youness Kurt

Trainer:
Slobodan Komljenovic