Huub Stevens. Ein Mann, den es im Fußballgeschäft so kein zweites Mal geben wird. Der Niederländer, bekannt für seine raue aber herzliche Art, verabschiedet sich von der großen Fußballbühne. Gemeinsam mit dem Erfolgstrainer blickt KICK.TV auf eine glorreiche und emotionale Karriere als Spieler, Trainer und vor allem als Mensch zurück.

Der Knurrer von Kerkrade sagt Tschüss

HEV03810 min - Ein neues Leben: Huub Stevens Privat

Er gilt als einer der bekanntesten Fußballtrainer der Niederlande und trägt den Spitznamen „Der Knurrer von Kerkrade“. Huub Stevens trainierte neben seinem Herzensklub, dem FC Schalke 04 weitere zahlreiche renommierte Profivereine in Deutschland wie den Hamburger SV, 1. FC Köln, VfB Stuttgart, TSG 1899 Hoffenheim und Hertha BSC. Daneben gesellen sich weitere Stationen bei Roda JC Kerkrade, PSV Eindhoven, Red Bull Salzburg und PAOK Saloniki dazu. Nun ist für den mittlerweile 67 Jährigen Schluss.

Huub Stevens Friedhof

In der Dokumentation „Ein neues Leben: Huub Stevens Privat“ gewährt der Fußballmentor exklusive und einzigartige Einblicke in sein Leben Abseits des Platzes. Neben seiner Frau Toos und Sohn Maikel Stevens kommen auch Ex-Profis zu Wort, die mit Stevens eng zusammenarbeiteten.

KICK.TV präsentiert: Huub Stevens privat

Erlebe Huub Stevens in der Dokumentation von einer besonderen und emotionalen Seite und erfahre, wie seine Zukunftspläne aussehen. Neben der Doku über das neue Kapitel des ehemaligen Niederländischen Nationalspielers bietet dir KICK.TV noch viele weitere spannende und echte Geschichten bekannter Spieler, Trainer und Verantwortlichen aus dem Fußball.