Raubvögel eiskalt erwischt: Barmbek-Uhlenhorst ist Pokalsieger 2015!

Ein Tag für die BU-Geschichtsbücher. Der Hamburger Traditionsverein sichert sich nicht nur den Pokalsieg, sondern auch den Einzug in den DFB-Pokal.

Finale (Pokal der 1. Herren 2014/2015 – 25.05.15)

SC Condor – HSV Barmbek-Uhlenhorst

Endergebnis: 0:2 (0:2)

Tore:
0:1 Adrian Sousa
0:2 Achraf Ouro-Gnaou

Aufstellung SC Condor:
1 Sascha Kleinschmidt, 4 Junior Ngole, 5 Alexander Krohn, 6 Oliver Doege, 8 Kevin Mellmann, 9 Kristoffer Laban, 15 Thiemo Kieckbusch, 17 Carlos da Silva Flores, 18 Max Anders, 20 Lars Lüdemann, 21 Raffael Kamalow

Einwechselspieler:
19 Moritz Mandel, 7 Ibrahim Özalp, 14 Mike Theis

Trainer:
Christian Woike

Aufstellung HSV Barmbek-Uhlenhorst:
27 André Tholen, 3 Dennis Bohnhorst, 5 Christian Merkle, 9 Achraf Ouro-Gnaou, 10 Jon Jesper Hoeft, 13 Fabio Dammann, 17 Adil Tolga Odabas, 21 Adrian Sousa, 22 Gene Carlson, 23 Ivan Sa Borges Dju, 24 Niklas Müller-Leitloff

Einwechselspieler:
11 Amin Ahmed, 2 Sebastian Klitzke, 6 Tom Bober

Trainer:
Frank Pieper-von Valtier