Party in Grün-Weiß: Chemie siegt im Leipzig-Derby bei Inter

Keine Spiele machen mehr Spaß als Derbys. Beim Duell zwischen Inter und Chemie sind die Ränge dementsprechend gut gefüllt und auch auf dem Rasen wird für beste Unterhaltung gesorgt.

28.Spieltag (19.05.19)

Endergebnis: 0:2 (0:1)

Aufstellung FC International Leipzig:
99 Dimitris Kyriatzis, 7 Ilias Becker, 8 Dongmin Kim, 10 Christopher Misaki, 13 Arman Melkonyan, 15 Patrick Hädrich, 19 Jean Bosco Makengo, 27 Arlind Shoshi, 32 Tzonatan Moutsa, 39 Marcelo Franceschi, 44 Ioannis Kantartzis

Einwechselspieler:
14 Christian Schmedtje, 6 Artem Cygankov, 12 Christos Iereidis, 17 Raymond Aschenkewitz, 20 Braima Cande, 24 Younghoon Park

Trainer:
Carsten Hänsel

Aufstellung BSG Chemie Leipzig:
31 Julien Latendresse-Levesque, 3 Stefan Karau, 4 Manuel Wajer, 6 Andy Wendschuch, 7 Alexander Bury, 10 Daniel Heinze, 11 Marc Böttger, 13 Benjamin Schmidt, 18 Phillipp Wendt, 27 Florian Schmidt, 77 Kai Druschky

Einwechselspieler:
16 Dominic-René Heine, 2 Sascha Rode, 5 Niklas Opolka, 8 Marko Trogrlic, 9 Eric Berger, 17 Ryutaro Omote, 19 Max Keßler

Trainer:
Miroslav Jagatic

Redaktion/Kommentar: Jan Ole Behrens