ELBKICK.TV

STANDORTE

THEMEN

ELBKICK.TV NEWS

Der Amateurfußball während Corona

Noch immer ist unklar, wie lange der Amateurfußball während der Corona-Pandemie ins Stocken gerät. Nicht nur der Amateursport und der damit verbundene Fußball in Deutschland

Read More »

Der Startpunkt für KICK.TV

ELBKICK.TV war der erste der sieben KICK.TV-Sender. Seit 2010 liefert das Portal Videos zum Fußball aus Hamburg. Gegründet wurde die Plattform von Axel Möring und Jurek Rohrberg. Als aktive Amateurfußballer hatten sie es sich damals zum Ziel gesetzt, ihrem Sport ein Forum zu bieten. „Wir wollten zeigen, wie ehrlich und positiv der Amateurfußball ist. Es gab in und um Hamburg so viele besondere Geschichten, die wir erzählen wollten und so viele ehrliche Typen, die wir zeigen wollten. Und das nicht nur im Amateurfußball“, so Möring.

Seitdem liefert der Web-TV-Sender auf seinem Portal sowie über seine Social-Media-Kanäle auf YouTube, Facebook, Instagram und Twitter täglich Content zum Fußball in der Hansestadt. In Berichten, Spielen, Interviews und Specials zeigt ELBKICK.TV wie echt der Fußball in der Hansestadt ist. „Wir können stolz darauf sein, wie sich ELBKICK.TV entwickelt hat und dass unsere Idee in ganz Deutschland Fuß gefasst hat“, sagt Möring. Zum KICK.TV-Netzwerk zählen neben dem Hamburger Standort auch die Ableger SPREEKICK.TV in Berlin, RHEINKICK.TV in Köln, MAINKICK.TV in Frankfurt, RUHRKICK.TV im Ruhrgebiet, SACHSENKICK.TV in Leipzig und ISARKICK.TV in München.