Berlins bester Stürmer: Christoph Zorn und sein Weg zur 300-Tore-Marke

Kein Stürmer hat die Berlin-Liga in den letzten Jahren so dominiert wie er. Über 300 Spiele hat Christoph Zorn gemacht und im Durchschnitt fast in jeder Partie einmal getroffen. Trotzdem ging es für den 33-Jährigen nie höher hinaus.
Was Zorn immer in Mahlsdorf hielt, welchen englischen Klub er unterstützt und welche Ziele er mit der Eintracht verfolgt, verrät Zorn im Porträt!